Berlin, Januar-März 1963 – Versöhnungskirche im Grenzstreifen (Fotograf: Paul Kremer)

Berlin, Januar-März 1963

Versöhnungskirche im Grenzstreifen

An der Versöhnungskirche dient der zwischen alten Pfosten ausgemauerte Zaun als Grenzmauer. An den Pfosten sind Wandtafeln angebracht. Der Eingang zur Versöhnungskirche ist durch die errichtete Grenzmauer von West-Berlin aus nicht mehr zugänglich.