Berlin, 1980 – Gedenkzeichen für Ottfried Reck vor der Grenzmauer 75 an der Bernauer Straße (Fotograf: Edmund Kasperski)

Berlin, 1980

Gedenkzeichen für Ottfried Reck vor der Grenzmauer 75 an der Bernauer Straße

Gedenkzeichen für Ottfried Reck mit Kranz an der Grenzmauer 75 an der Bernauer Straße. Ottfried Reck wollte am 27. 11. 1962 mit zwei Freunden über das Gelände des gesperrten Nordbahnhofs durch den Nord-Süd-Tunnel nach West-Berlin flüchten. Er wurde dabei von Angehörigen der Grenztruppen der DDR entdeckt und abseits der Grenze durch einen Schuss in den Rücken tödlich verletzt.