Berlin, 4. Januar 1980 – Warnschild vor Grenzzaun an den Bahngleisen nahe der Neubrücker Straße (Fotograf: Edmund Kasperski)

Berlin, 4. Januar 1980

Warnschild vor Grenzzaun an den Bahngleisen nahe der Neubrücker Straße

Auf einem Warnschild steht: "Achtung! Grenze verläuft in diesem Bereich 5-8 m. vor dem Stacheldrahtzaun. Grenzpfähle u. Warnschilder beachten." Dahinter verläuft der hier als vorderes Grenzelement diehnende Streckmetallzaun vom Typ "Grenzzaun I" mit einer Höhe von 2,90 Metern im Schnee.